CHI: Befreiender Tanz der Geschlechter

Klaffende Gender-Gaps, himmelschreiende Geschlechterungerechtigkeit und lebenslange Ungleichbehandlung? Oder eine lang anstehende Versöhnung und Vertöchterung der Geschlechter? Ein Symposium des Vereins twogether mit dem Titel „Es gibt nur ein Boot“ lieferte im Herbst 2021 spannende Impulse im Gender-Diskurs. Ich durfte fürs CHI Magazin darüber berichten.

Hier kannst Du meine Geschichte über den befreienden Tanz der Geschlechter nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code